Das Schenken neu entdecken

Weihnachten im Zeichen von Corona: Radio Sendung Hörstoff von SR 2

Von Brigitte Lehnhoff 

Einige aus der Basisgemeinde wurde für die Sendung interviewt.

Sendung: Samstag 05.12.2020

Fest des Lichts, der Liebe und der Geschenke: Dieses Klischee von Weihnachten mögen immer weniger Menschen teilen. Sie empfinden schon die Wochen vor den Feiertagen als Konsumterror und Ökodesaster. Corona, so scheint es, könnte diese Negativtrends ausbremsen. Denn vielen Verbrauchern ist klar geworden, wie wenig sie eigentlich brauchen und was wirklich wichtig ist.

In der Krise steckt also die Chance, das Schenken neu zu entdecken. Auch einige christliche Gemeinden sehen das so. Weihnachten im Zeichen von Corona, so versprechen sie, wird ein besonders eindrucksvolles Fest. 

Wie und womit wollen die Kirchengemeinden Menschen beschenken? 

Siehe Link unten.